»

»

Deutsche Akademie für Seltene

Neurologische Erkrankungen

in Assoziation mit dem

Deutschen Referenznetzwerk für Seltene Neurologische Erkrankungen

vFallkonferenzen

Am jeweils letzten Freitag des Monats findet seit November 2020 eine virtuelle Fallkonferenz der Deutschen Akademie für Seltene Neurologische Erkrankungen satt. Wenn Sie freitags zwischen 15 und 17 Uhr teilnehmen möchten, senden Sie einfach eine kurze E-Mail an Holm Graessner, und wir senden Ihnen die Zugangsdaten umgehend zu. Hier finden Sie die Chroniken der bisherigen Fallkonferenzen zum Download:

 

 

eConsultation

Komplexe Fälle seltener neurologischer Erkrankungen können bereits seit 2018 im Clinical Patient Management System (CPMS) der DASNE diskutiert werden.

Das CPMS ist eine IT-Plattform, die von der Europäischen Kommission für diesen Zweck entwickelt worden ist und im Kontext der Europäischen Referenznetzwerke angewandt wird. Sie ermöglicht den DSGVO-konformen Austausch von Patientendaten und medizinischen Bildern.

Fallbesprechungen können dabei sowohl mit deutschen KollegInnen als auch mit ExpertInnen aus dem Europäischen Referenznetzwerk für Seltene Neurologische Erkrankungen initiiert und Zweitmeinungen eingeholt werden.

 

Ein Einführungsvideo für das CPMS kann hier gefunden werden: CPMS Intro

 

Hier finden Sie die das DASNE-Fall-Formular sowie die Anleitung zum Initiieren einer Fallkonferenz zum Download.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an Sanja Hermanns.

Wir danken den Sponsoren der virtuellen DASNE Fallkonferenzen: